Pestoschnecken und Milchreis

Pestoschnecken

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 8 EL Schlagobers
  • 3 EL Pesto deiner Wahl
  • 2 EL Speckwürfel
  • 4 Cocktailtomaten
  • Basilikum, Knoblauch

Zubereitung:

Den Blätterteig auf einem Backblech ausrollen, Schlagobers und Pesto vermischen und auf dem Blätterteig verstreichen. Gewürfelte Cocktailtomaten mit den restlichen Zutaten auf dem Blätterteig verteilen. Den Teig wie eine Palatschinke zusammenrollen, ca. 1 cm große Stücke abschneiden und auf dem Blech verteilen. Für 10-15 Minuten bei 220°C Ober-und Unterhitze oder 180°C Umluft in den Ofen schieben, etwas abkühlen lassen und genießen.

Tipp:

Als Beilage eignet sich ein Sauerrahm-Dip. Einfach etwas Sauerrahm mit Salz, Pfeffer, beliebigen Kräutern und einem Schuss Olivenöl verrühren und zu den Pestoschnecken servieren.

 

Milchreis im Ofen

Zutaten:

  • 1 Tasse Rundkornreis
  • 3 Tassen Milch
  • 8 EL Zucker

Zubereitung:

Eine Auflaufform mit Fett ausstreichen, alle Zutaten miteinander vermischen und bei 220°C Ober-und Unterhitze in den Ofen schieben. Nach etwa 30 Minuten umrühren. Je nach Ofen ist das Gericht in 45-60 Minuten fertig.

Tipp:

Verfeinern kann man den Milchreis mit Zimt, Nüssen, Bratäpfeln oder frischem Obst.

 

Autorin: Carolina Herzig
Erschienen in der Print-Ausgabe 2 2017/18, S. 23

Vorschaubild: Nicole Hofstetter